Schenken Sie 
 Kindern auf den 
 Philippinen eine Zukunft 

23 €

Schulmaterial für ein Kind
pro Jahr

50 €

Ein halbes Jahr Mittagessen
für ein Kind

158 €

365 Tage Schulbildung
für ein Kind

Kinder- und Jugendhilfe Lotus Stiftung


Stark für die Schwachen: Wir geben Kindern eine Chance!


Wir können mit unserer Stiftung nicht allen Kindern helfen, die im Elend leben, doch wir können an einem Ort beginnen

Heinrich Maria Heumann
Gründer & Vorstand Lotus Stiftung

Die Kinder- und Jugendhilfe LOTUS STIFTUNG macht sich seit 15 Jahren für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern in Panabo City, Philippinen stark.

In unserer Schule werden derzeit vom Kindergarten bis zur 6. Klasse 220 Kinder aus den sozial schwächsten Familien betreut. In den Ausbildungsstätten Bäckerei und Schneiderei der Lotus Stiftung werden ganztags jeweils 24 Jugendliche ausgebildet und am Abend jeweils 24 arbeitslose Erwachsene. Im Anschluss an die Ausbildung werden ihnen Arbeitsplätze vermittelt.

Unterstützen Sie unsere Arbeit indem Sie spenden oder eine Patenschaft übernehmen. Die Kinder- und Jugendhilfe LOTUS STIFTUNG geht mit Ihren Spenden besonders verantwortungsbewusst um.

Helfen Sie uns diese Kinder glücklich zu machen!


Das ist Janslie


123123

Das ist Janslies Zuhause - kein Umfeld für Geborgenheit und Wertschätzung.

In unserer Schule erfährt Janslie Wertschätzung und findet somit eine emotionale Heimat.

Ein Großteil unserer 220 Schüler teilt das Schicksal von Janslie. Viele Schüler kommen hungrig zur Schule, weil die Angehörigen nicht genügend Geld für Essen haben. Manche bekommen nur einmal am Tage eine Mahlzeit. Doch mit knurrendem Magen kann man nicht gut lernen. Daher möchten wir für die Kinder einen Mittagstisch einführen. Leider stehen uns derzeit dafür keine Mittel zur Verfügung. Deshalb bitten wir um Ihre Hilfe!

Mit einer Spende oder Patenschaft für ein Kind aus ärmsten Verhältnissen geben Sie diesen Kindern eine Perspektive für eine bessere Zukunft. Schenken Sie einem Kind Schulbildung!

Über uns


Je besser man ein Land, seine Menschen und seine Kultur kennt, desto erfolgreicher kann man dort etwas aufbauen.

Der Gründer der Stiftung, Heinrich Maria Heumann lebte und arbeitete von 1994 bis 1998 in Mindanao. Von dort kommt auch seine Frau und dort wurde auch seine jüngste Tochter geboren. Seine Erlebnisse vor Ort schildert Herr Heumann so:

“Die Insel Mindanao ist das Armenhaus der Philippinen. Ich selbst habe viereinhalb Jahre hier, in der Heimat meiner Frau gelebt und sah mit eigenen Augen, wie Kinder vor Hunger Erde essen oder Müll nach Essensresten durchwühlen.

Viele der Kleinen tragen mit harter Kinderarbeit und Prostitution zum Lebensunterhalt der Familie bei und werden oft keine 16 Jahre alt. Meine jüngste Tochter ist halbe Filipina. Mir vorzustellen, sie wäre eines dieser Kinder, bricht mir das Herz.

Um dem Land, in dem ich trotz der Armut so viel Gastfreundschaft und Herzlichkeit erfahren habe, etwas zurückzugeben, habe ich 2001 die Kinder- und Jugendhilfe LOTUS STIFTUNG gegründet. Mit Bildung, fachlicher Qualifikation und Arbeitsplätzen schaffen wir neue Zukunfts-Perspektiven für die Ärmsten.”

Heinrich Maria Heumann
Gründer & Vorstand Lotus Stiftung

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Nur weil Menschen wie Sie uns unterstützen, können wir weiter das tun, was wir lieben:

Kindern auf den Philippinen eine Zukunft schenken!

​Bitte helfen Sie mit, dass möglichst viele Kinder eine Chance auf ein besseres Leben erhalten. 

Jede Spende zählt!

Spendenkonto: IBAN: DE69 7005 3070 0001 6543 91 - BIC: BYLADEM1FFB
toggle